Über uns

 

1935 gründeten Beat Ernst und Hermann Schmid die Firma B. Ernst & Co in Luzern. Der Stempel Ernst wurde in Luzern zu einer festen Grösse und ist bei der älteren Kundschaft noch heute ein Begriff.

1975 übernahm Heinz Felber den Betrieb von seinen Vorgängern.
Neben dem Stempel wurden die Bereiche Gravuren und Firmenschilder immer stärker.

1997 übernahm Andy Felber die Firma von seinem Vater. Der Bereich Signaletik und Beschriftung wurde kräftig ausgebaut. Graviert wurde schon bald mit computergesteuerten Graviermaschinen. Der Stempel wurde mit einer Lasermaschine produziert. Der Maschinenpark ist auf dem neustem Stand, zuletzt kam eine Lasermaschine für Gravuren und Bezeichnungen dazu.

Die Firma A. Felber AG produziert vielseitig und hat einen hohen Qualitätsanspruch.

2010 fand die Firma A. Felber AG optimale Räumlichkeiten für ihren
Betrieb in Kriens. Der Umzug erfolgte am 15. März an die Amstutzstrasse 4 in Kriens.